Proficium GmbH
Projektmanagement | Lean Management | Consulting

Geschäftsleitung  

Prof. Dr. Shervin Haghsheno 

Herr Haghsheno hat an der Technischen Universität Darmstadt Bauingenieurwesen und später berufsbegleitend an der Fernuniversität Hagen Wirtschaftswissenschaften studiert. Darüber hinaus verfügt er über eine Ausbildung zum Wirtschaftsmediator. Nach Abschluss des Bauingenieurstudiums im Jahr 1999 war er zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Darmstadt tätig und schloss dort seine Promotion am Institut für Baubetrieb ab. 2004 wechselte er zu Bilfinger, wo er zunächst als Vorstandsreferent in der Unternehmenszentrale und danach in der Projektleitung und Niederlassungsleitung in der Niederlassung Hochbau Frankfurt tätig war. Zuletzt war er von 2008 bis 2013 als Mitglied der Geschäftsführung der Bilfinger Hochbau GmbH für die Hochbauaktivitäten der deutschen Niederlassungen des Unternehmens verantwortlich. Seit 2013 ist er als Universitätsprofessor am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) tätig und beschäftigt sich in der Lehre und Forschung mit den Themengebieten Bauprozess- und Bauprojektmanagement. Er ist zugleich Mitglied der Institutsleitung des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb am KIT. 

  




Dr. Gernot Hickethier  

 

Herr Hickethier hat 2008 sein Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur an der Universität Karlsruhe abgeschlossen. Anschließend promovierte er zum Dr.-Ing. am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der University of California Berkeley im Themenbereich Integrated Project Delivery. Für seine Doktorarbeit erhielt er den Dissertationspreis des German Lean Construction Institute (GLCI). Von 2009 bis 2014 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Technologie und Management im Baubetrieb tätig und leitete die Forschungsgruppe für Lean Management im Bauwesen. In dieser Zeit implementierte er im Rahmen seiner Tätigkeit im Ingenieurbüro Prof. Dr. Fritz Gehbauer zugleich Lean-Methoden in Bauprojekten mit einer Projektgröße zwischen 40 und 800 Mio. €. Von 2015 bis 2019 arbeitete er bei Lumics Consulting, einem Joint Venture aus McKinsey & Co. und Lufthansa Technik. Dort leitete er Lean Transformationsprojekte von Unternehmen aus verschiedenen Industrien.